Psychotherapie

Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Unser Körper korrespondiert mit unserer Seele. Wenn die Seele in Not ist und wir nicht darauf reagieren, gibt uns der Körper ein Alarmsignal – er wird krank. Warten Sie nicht zu lange – holen Sie sich professionelle Hilfe! In der psychotherapeutischen Arbeit gewinnen Sie Klarheit über einen Veränderungsbedarf und die notwendigen Umsetzungsschritte:

Erkennen – Verstehen – Überwinden 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich mit verschiedenen Methoden. Meine Grundhaltung basiert dabei auf Wertschätzung, einfühlsames Verstehen und Kongruenz (Echtheit, Offenheit und Transparenz)in der Zusammenarbeit.

Die Kognitive Verhaltenstherapie hat sich als effektive Therapiemethode etabliert. Dabei werden dysfunktionale Gedankenmuster, einschränkende Grundannahmen und negative Glaubenssätze erkannt, neu bewertet und verändert.

Sie lernen, ständiges Grübeln und Denkzwänge zu stoppen und eigene Ziele zu formulieren. Hilfreiche Fähigkeiten werden aktiviert, trainiert und in der Realität getestet. Zusätzlich werden angenehme Aktivitäten in den Alltag eingebunden und durch Entspannungsübungen unterstützt.

Die Positive Psychologie ist ein junger Zweig der wissenschaftlichen Psychologie, der sich mit der Frage beschäftigt, wie wir unser Leben positiv gestalten können. Mit der Positiven Psychologie können Sie Ihr Potenzial und Ihre Stärken erkennen und nutzen, um glücklich und erfolgreich zu sein, in guten Beziehungen zu leben sowie Lebensfreude und Sinn im Leben zu finden. Das schützt langfristig vor Burnout!

Die Positive Psychologie hat viele einfache und wirksame Übungen, die sich gut ins tägliche Leben integrieren lassen. Sie bauen neue Gewohnheiten auf, mit denen positive Denk- und Verhaltensweisen zum selbstverständlichen Teil Ihres Alltags werden.

Es gibt gute Gründe eine Heilpraktikerin für Psychotherapie aufzusuchen. Das kann der Fall sein, wenn Sie eine Behandlung suchen und dabei auf geringe Wartezeiten angewiesen sind. Auch kann es eine Option sein, die Zwischenzeit zu überbrücken, bis ein Platz bei einem kassenzugelassenen Psychotherapeuten frei wird. So können Sie zeitnah mit der Therapie beginnen,

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich in der Wahl ihrer Therapiemethoden frei und kann Ihnen daher viele wirkungsvolle, effektive Verfahren anbieten. Darüber hinaus müssen Heilpraktiker für Psychotherapie bei Selbstzahlern nichts über deren Gesundheitszustand an die Gutachter der Krankenkasse weitergeben, sodass nichts aktenkundig wird und Sie vollumfänglich selbst über den Umgang mit Ihren Gesundheitsdaten bestimmen.

Melden Sie sich JETZT für ein unverbindliches Beratungsgespräch!